2RAD-AKADEMIE-Blog > Juni 2013 > Schleuderplatte
 
 

Schleuderplatte

Mit der Motorradschleuderplatte = Motorraddynamikplatte können wir bei unseren Motorradtrainings das Motorrad bei der Überfahrt versetzen. Durch Lichtschranken gesteuert und vom Trainer in mehreren Parametern abstufbar, versetzt das Motorrad mit dem Hinterrad um bis zu 40 cm.
Das Motorrad fühlt sich dabei an wie beim Wegrutschen in der Kurve über einen Kanaldeckel oder wie wenn das Hinterrad plötzlich wieder Grip bekommt oder wie wenn das Motorrad über einen großen Stein verschlägt.
Die Motorradschleuderplatte ist ein Patent der Firma, die das Driving Camp Pachfurth errichtet hat und betreibt. Bei der Einführung war die Sorge groß, dass es schwere Unfälle geben wird. Diese Befürchtungen haben sich nicht bewahrheitet. Bis jetzt hat es im Driving Camp Pachfurth über 50000 sichere Überfahrten gegeben.

Gerhard Nigischer | 05.06.2013 15:10:46 | 0 Kommentare
Schlüsselwörter: Kurvenfahren, Schleuderplatte

Kommentare

Kommentare
Zu diesem Artikel gibt es keine Kommentare.
Kommentar hinterlassen Abonnieren



 Security code
« Zurück zur Übersicht